1. Mit der Kursanmeldung akzeptieren die Kursteilnehmenden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

2. Die Kursanmeldung ist verbindlich.

3. Rückerstattung bei Abmeldungen:
- Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn wird 100% des Kursbeitrages zurückerstattet.
- Bei einer Abmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn wird 50% des Kursbeitrages zurückerstattet.
- Bei einer Abmeldung 7 oder weniger Tage vor Kursbeginn wird 0% des Kursbeitrages zurückerstattet.
- Bei Kursen mit mehreren Terminen werden keine Einzeltermine zurückerstattet. Verpasste Termine können nicht nachgeholt werden.
- Die Kursanmeldung kann auf eine andere Person übertragen werden, wenn die angemeldete Person eine andere Person als Ersatz findet. Atelier Goldfaden bemüht sich ebenfalls im Rahmen des Möglichen, den Platz weiterzugeben. Wenn der Platz neu besetzt werden kann, dann wird der Kursbeitrag zurückerstattet.
- Diese Bedingungen gelten auch bei Abmeldungen infolge Krankheit oder Unfall.

4. Teilnehmende werden ca. 7 Tage vor Kursbeginn über die definitive Durchführung informiert. Wenn die Mindestteilnehmeranzahl zu diesem Zeitpunkt nicht erreicht ist, kann der Kurs von Atelier Goldfaden abgesagt werden. In diesem Fall erhalten die Angemeldeten eine volle Rückerstattung des Kursbeitrages.

5. Sollte ein Kurs oder ein Kurstermin infolge Krankheit oder anderer unvorhergesehener Verhinderung der Kursleitung abgesagt werden, versuchen wir, einen Ersatztermin zu finden, mit dem alle Teilnehmenden einverstanden sind. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Kursbeitrag komplett oder anteilig für einzelne Termine zurückerstattet.

6. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Atelier Goldfaden lehnt jegliche Haftung ab.